Marl - Radlanderbrand

Drucken

Mittwoch, 21. Mai 2014
Um 14:32 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Marl und Lemförde mit dem Einsatzstichwort: "brennt Radlader" alarmiert.

Auf dem Gelände der ehem. Firma Möhlenpage brannte aus bislang nicht bekannter Ursache ein Radlader, der in etwa 1,5 Metern Entfernung zu einem Stallgebäude stand. Zwei Mitarbeiter nahmen bis zum Eintreffen der Feuerwehren Löschversuche vor, die von der Ortsfeuerwehr Lemförde mit einem Hohlstrahlrohr fortgesetzt wurden. Der Brand wurde innerhalb kurzer Zeit vollständig gelöscht, das Stallgebäude wurde nicht beschädigt, so dass der Einsatz unter der Leitung von Tobias Reimann (Gruppenführer Lemförde) für die neun Einsatzkräfte nach 50 Minuten beendet war. (ah)

Monday the 1st. Design: Hostgator Coupon. Samtgemeindefeuerwehr "Altes Amt Lemförde"
Copyright 2012

©