Lemförde - Auslösung BMA Wohnpark 1

Drucken

Donnerstag, 07. Mai 2015
Leicht angebrannte Bratkartoffeln sorgten am Donnerstag um 18:38 Uhr für einen Feuerwehreinsatz im Wohnpark 1 in Lemförde.

Eine Bewohnerin lies ihre Bratkartoffeln leicht anbrennen, so dass ein Rauchmelder auslöste und die Brandmeldeanlage aktivierte. 19 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen rückten umgehend aus und konnten nach einer kurzen Erkundung Entwarnung geben kein offenes Feuer. Die Wohnung und das angrenzende Treppenhaus wurden mit einem Lüfter entraucht, so dass der Einsatz unter der Leitung von Ortsbrandmeister Jürgen Stegmann um 19:10 beendet werden konnte.(ah)

Monday the 1st. Design: Hostgator Coupon. Samtgemeindefeuerwehr "Altes Amt Lemförde"
Copyright 2012

©